Wer zu einer Fortbildung will, stößt oft auf ein Hindernis: den Chef. Mal behauptet der, er könne den Mitarbeiter gerade nicht entbehren. Dann ist der Fortbildungsetat angeblich schon verbraucht. Oder der Vorgesetzte sagt unverblümt: „Wir bezahlen Sie fürs Arbeiten, nicht für Fortbildungen!“ Es ist des Lernens kein Ende, schreibt der Komponist Robert Schumann, doch viele Angestellte haben das Gefühl: Das Lernen ist am Ende! (mehr …)