Archive for Dezember, 2013

Aids-Therapie bei Neugeborenem:

Der Fall hatte im Frühjahr für Furore gesorgt: Ein Baby sollte von seiner HIV-Infektion geheilt worden sein. Nun berichten seine Ärzte erneut über das Kind. Es ist noch immer ohne Krankheitszeichen.

Im März elektrisierte diese Meldung die Öffentlichkeit: US-Mediziner berichteten auf einer Konferenz, ein Baby von seiner HIV-Infektion befreit zu haben. Eine frühzeitige Gabe gleich mehrerer Medikamente habe das Virus unter die Nachweisgrenze gedrückt. Die Fachwelt war zunächst skeptisch: Der zunächst noch nicht in einer wissenschaftlichen Zeitschrift publizierte Fall müsse erst noch beobachtet werden. (mehr …)