Posts Tagged ‘Stress’

Stresshormone – Zusammenhang zwischen Stress und Übergewicht

Wien – Unter erhöhter Belastung werden vom menschlichen Organismus vermehrt Glukokortikoide (körpereigenes „Cortison“) als Stresshormone ausgeschüttet, die auch mit der Bildung von Übergewicht assoziiert sind. Bisher war nicht geklärt, warum dabei das Fettgewebe vornehmlich im Bauch als viszerales Fett gebildet wird.

Wissenschaftler der MedUni Wien im AKH haben nun eine Kette von molekularen Mechanismen identifiziert, die durch die Bildung von Glukokortikoiden angekurbelt werden. Dabei sind das Glukokortikoid-abhängige Gen „LMO3“ und das Enzym 11ßHSD1 die entscheidenden Faktoren: Veränderungen in der Bildung von LMO3 spielen eine wichtige Rolle bei der Umverteilung des Fettgewebes in Richtung Bauchfett – diese Veränderungen werden durch den höheren Glukokortikoid-Spiegel und durch das Enzym 11ßHSD1 angestoßen. (mehr …)